Großbritannien: Am 20. März wird gestreikt

Wer am kommenden Mittwoch nach Großbritannien reist, sollte sich auf Einschränkungen und Verzögerungen gefasst machen.

Die Gewerkschaft PCS mobilisiert ihre rund 250.000 Mitglieder im Kampf um bessere Gehälter und Pensionen im öffentlichen Dienst und hat für den 20. März zu einem landesweiten Streik aufgerufen. Unter anderem sind in der Gewerkschaft mehr als 10.000 Mitarbeiter der UK Border Agency organisiert, die für die Einreisekontrollen an den Flug- und Seehäfen verantwortlich ist.

Dass die Ankündigungen der Gewerkschaft ernst zu nehmen sind, konnten Reisende bereits im vergangenen Frühjahr erfahren. Damals hatten streikenden Mitarbeiter für lange Warteschlangen bei der Einreise am Flughafen London-Heathrow gesorgt.

Auch in der Innenstadt von London müssen Reisende mit Behinderungen rechnen. Unter anderem ist von 12 bis 14 Uhr eine Kundgebung gegenüber dem House of Parliament geplant.

Streik-Updates unter www.pcs.org.uk

Travel-One.net

 

Поделиться в соц. сетях

Опубликовать в Google Buzz
Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Мой Мир
Опубликовать в Одноклассники

Оставить комментарий

Самое Популярное
Архивы
RSS
RSS Хотите в числе первых узнавать об акциях? Подпишитесь на RSS !

FBFPowered by ®Google Feedburner

Присоединяйтесь к нам!
Посетители онлайн
Календарь
Декабрь 2018
Пн Вт Ср Чт Пт Сб Вс
« Авг    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Яндекс.Метрика
107 Запросов за 1,177 cекунд.